JAX & W-JAX
Die Konferenzen für Java, Architektur- und Software-Innovation

Mehr Build-Power mit Kubernetes

Session
Until the conference starts:
✓ Group discount
✓ Save up to 247 €
Register now
Bis Konferenzbeginn:
✓ 5-Tages-Special
✓ Kollegenrabatt
✓ Bis zu 247 € sparen
Jetzt anmelden
Until August 13:
✓ Agile Day
for free

✓ Group discount
✓ Save up to 756 €
Register now
Bis 13. August:
✓ Agile Day
for Free

✓ Kollegenrabatt
✓ Bis zu 756 € sparen
Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 7. Mai 2019
11:45 - 12:45
Raum:
Goldsaal C

In großen Softwareprojekten mit vielen parallel entwickelten Features und Branches kommt der Build-Server schnell an seine Grenzen. Lagert man den Build in Docker-Container aus, lassen sich zwar Builds parallel bauen, aber die Ressourcen sind weiterhin beschränkt auf die des Docker-Hosts. Ein Ausweg ist der Einsatz eines Build-Clusters, doch dieser bietet diverse Herausforderungen, für die es keine Out-of-the-box-Lösungen gibt. Warum ist der Aufbau eines Kubernetes-Clusters auf Bare-Metal nicht trivial und wie meistert man ihn trotzdem? Wie alloziert man on-the-fly Ressourcen zur Lastverteilung? Welche Fallstricke sind durch den Sprung von einer Single-Host-Welt auf eine Multi-Host-Welt zu beachten? Wo ist mein Storage und welche Ressourcen werden wo benötigt, insbesondere im Hinblick auf die kleinteilige I/O eines Build-Jobs? Wie werden die verschiedenen Scheduler des Betriebssystems, des Kubernetes-Clusters und des Jenkins sauber miteinander verheiratet? Wie hält man die Kosten in Grenzen, wenn man Ressourcen in der Cloud nutzen muss? Wir zeigen eine Architektur auf Kubernetes-Basis, die die Anforderungen erfüllt, und geben Antworten auf all diese Fragen. Das System bildet dabei eine Hybrid-Cloud, benötigte Ressourcen werden zusätzlich zu den eigenen Build-Hosts durch den Cluster-Auto-Scaler automatisch in der Cloud angefordert und wieder freigegeben. Für den Entwickler fühlt sich der Build-Server weiterhin wie ein einzelnes System an.

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von Online Edition Online Edition .

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von JAX JAX .

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von W-JAX W-JAX .

This Session Diese Session originates from the archive of stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von Online Edition Online Edition , JAX JAX or oder W-JAX W-JAX .
Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management