JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Microservices mit Apache Mesos und DC/OS betreiben

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 21. Dezember! ✓ Gratis Agile Day ✓ Smartwatch for free ✓ Save up to 956 € Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 9. November 2017
15:30 - 16:30
Raum:
Calgary

Um den wachsenden Daten- und Usermengen begegnen zu können, verändert sich die Architektur von Anwendungen aktuell sehr stark. Eine Anwendung besteht immer häufiger aus vielen kleinen Services, die verteilt und in Container verpackt sind. Verteilte Systeme hingegen unterliegen anderen Regeln als klassische monolithische Anwendungen. Insbesondere im Bereich Service Discovery, Load Balancing und Networking entstehen Herausforderungen für das moderne Datacenter. Um diese Probleme zu minimieren, abstrahieren DC/OS (Datacenter Operating System) und Apache Mesos die Komplexität von verteilten Systemen und etablieren sich dadurch als Clustermanager vieler großer Anwendungen.
In dieser Session wird Johannes die Idee und Vorgehensweise von Apache Mesos erläutern, DC/OS vorstellen und im Zuge einer Demo viele coole Features am lebenden Objekt zeigen. Insbesondere wird dabei auf Best Practices und Betrieb im Bereich Microservices eingegangen.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices