JAX & W-JAX
Die Konferenzen für Java, Architektur- und Software-Innovation

„Software is still eating the World“ — aktuelle technische Herausforderungen in Design und Entwicklung von vernetzten Produkten

Keynote
Until the conference starts:
✓ Group discount
✓ Save up to 259 €
Register now
Bis Konferenzbeginn:
✓ 5-Tages-Special
✓ Kollegenrabatt
✓ Bis zu 259 € sparen
Jetzt anmelden
Until December 17:
✓ Save up to 784 €
✓ Agile Day for free
✓ Raspberry Pi or C64 Mini for Free
Register now
Bis 17. Dezember:
✓ Bis zu 784 € sparen
✓ Agile Day for free
✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for free
Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 25. April 2018
14:15 - 14:45

Lange wurde die Informationstechnologie vor allem als verlängerter Arm der Verwaltung gesehen, und noch heute berichten viele CIOs an den CFO und werden so nicht als Teil der primären Wertschöpfung des Unternehmens wahrgenommen.

Aktuell werden die Softwarebausteine, mit denen wir arbeiten, durch den technologischen Fortschritt wie beispielsweise künstliche Intelligenz nicht nur immer mächtiger, sondern auch Services und Produkte wie zum Beispiel das Auto werden aus Anwendersicht immer mehr von Software geprägt. So mutiert das Auto von einer rollenden Blechskulptur zu einem rollenden Rechenzentrum mit mehr als 100 Mio. Programmzeilen und einem Datenstrom von 25 GB pro Stunde.

Einerseits ist das ein goldenes Zeitalter für Softwareentwickler, andererseits kommt mit großem Einfluss aber auch große Verantwortung. Softwareentwickler sollten aus unserer Sicht heute einen direkten Einfluss auf die Entstehung von sogenannten vernetzten Produkten, wie zum Beispiel das vernetzte Fahrzeug, nehmen und sicherstellen, dass in der Produktgestaltung, die durch Software neu eröffneten Möglichkeiten bestmöglich ausgenutzt werden können.

In diesem Vortrag beleuchten wir zwei konkrete Aufgabenstellungen der Entwicklung von vernetzten Produkten:

  • Skalierung über die Grenze von Cloud-Infrastrukturen: Pokémon Go hat gezeigt, dass ein kleiner Hype unter Teenagern ausreicht, selbst große Cloud-Infrastrukturen an den Rand ihrer Skalierbarkeit zu bringen. Wir betrachten Infrastrukturelemente jenseits der Cloud, die zum Beispiel auch eine Flotte von 50 Millionen vernetzten Fahrzeugen zuverlässig mit Services versorgen können.
  • Neue Ansätze für Mensch-Maschine-Interaktion: Amazon ist mit Alexa ein Pionier der "Welt ohne Bildschirme". Aber sprachgesteuerte Schnittstellen sind nicht das Ende, und wir werden einen Blick auf die nächsten zwei Evolutionsstufen der MMI werfen.

Für beide Bereiche werden konkrete technische Lösungsansätze präsentiert, die leicht in eigene Projekte übernommen werden können.

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von W-JAX W-JAX .

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von JAX JAX .

This Session Diese Session originates from the archive of stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von W-JAX W-JAX or oder JAX JAX .
Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management