Tag

Java

3
Jan

Java-Anwendungen mit Bordmitteln absichern

Aufgabe der IT-Sicherheit ist es vor allem, nicht autorisierte Handlungen von Benutzern eines Computersystems zu verhindern und zu ermitteln. Sie befasst sich insbesondere mit Maßnahmen, die auf absichtliche Handlungen unterschiedlicher Parteien abzielen [1]. IT-Security ist immens wichtig geworden: Im Jahr 2021 wurde der Markt auf knapp 140 Milliarden US-Dollar beziffert; für das Jahr 2029 wird mit bis zu 376 Milliarden US-Dollar Umsatz gerechnet [2]. Folglich sind auch Fachkräfte wie IT-Sicherheitsingenieure oder -analysten sehr gefragt [3].
3
Jun

Verdächtige Gerüche

Will man bestehenden Code verbessern, ist es nicht immer leicht, zu entscheiden, wann man mit dem Refactoring [1] anfängt und wann man es beendet. Die Idee der „Code Smells“ hilft dabei. Der Begriff beschreibt Strukturen im Code, die überarbeitet werden sollten. In diesem Artikel betrachten wir eine Sammlung wichtiger Code Smells und führen an einem Beispiel Schritt für Schritt ein Refactoring durch, durch das wir eine übelriechende Codestruktur verbessern.
11
Mar

Alles im Blick

Wie funktionieren APM Agents in der Java Virtual Machine im Detail? Was ist bei der Instrumentierung zu beachten und welche Besonderheiten von APM-Agenten muss man berücksichtigen? Und warum werden oftmals nur die bekanntesten Java-Frameworks unterstützt? Diesen Fragen gehen wir in diesem Beitrag auf den Grund.
22
Feb

Die Untiefen reaktiver Programmierung

Vor acht Jahren wurde das Reactive Manifesto [1] veröffentlicht, und ganz allmählich beginnt die reaktive Programmierung auch in der Java-Welt Fuß zu fassen. Deswegen lohnt es sich, die Erfahrungen und Best Practices aus einer anderen Community anzuschauen. Angular hat von Anfang an sehr stark auf RxJS gesetzt und sich damit eine ganze Menge Komplexität eingehandelt. Wie kann man sie beherrschbar machen und was können Java-Entwickler daraus lernen?
12
Jan

Mit Quarkus gegen Monolithen

Firmen stehen häufig vor dem Problem, dass über lange Zeit gewachsene Softwareprojekte unwartbar und immer unverständlicher werden. Irgendwann stellt sich die Frage: Alles hinschmeißen und neu entwickeln? Wir möchten euch einen Einblick in unser Vorgehen, die Entscheidungsprozesse und unsere künftige Architektur geben. Insbesondere gehen wir auf das Set-up, das auf Quarkus basiert, ein und zeigen, dass sich damit nicht nur kleine Services bauen lassen.
6
Dec

Modularisierung und kognitive Psychologie

Über Modularisierung wird viel und häufig gesprochen, aber die Gesprächspartner:innen stellen nach einiger Zeit fest, dass sie nicht dasselbe meinen. Die Informatik hat uns in den letzten fünfzig Jahren zwar eine Reihe guter Erklärungen geliefert, was Modularisierung ausmacht – aber reicht das, um wirklich zu den gleichen Schlüssen und Argumenten zu kommen?
11
Oct

Pattern Matching in Java 17

Pattern Matching kennt man in erster Linie aus funktionalen Programmiersprachen. Damit lassen sich Daten sehr einfach und effizient auf bestimmte Inhalte prüfen und die relevanten Informationen aus den Datenstrukturen für die weitere Verarbeitung extrahieren. Seit drei Jahren wird nun Pattern Matching Stück für Stück in Java eingeführt. Und auch wenn noch nicht alle Funktionen fertig implementiert sind, lohnt sich schon jetzt ein Blick auf die vorhandenen Möglichkeiten und natürlich der Ausblick auf die zukünftigen Optionen.
27
Sep

Java 17: Garbage Collection in JDK 17

Zwischen JDK 11 and JDK 17 hat sich viel getan in Javas GC-Landschaft. Man könnte sogar so weit gehen, zu sagen, dass nach einer Periode gewisser Stagnation seit dem JDK 11 wieder neues Leben und Innovation in die Memory-Management-Szene gekommen sind, die zu beträchtlichen Innovationen geführt haben. Dieser Artikel soll die wichtigsten Änderungen im Bereich Java Garbage Collection zwischen JDK 11 und JDK 17 näher beleuchten.
7
Sep

Iterierst du noch, oder streamst du schon?

Bei einer Diskussion mit Kollegen kam die Frage auf, worin sich Streams und Iteratoren in Java eigentlich unterscheiden. Man sollte denken, dass beide Ansätze dazu gedacht sind, Dinge wiederholt auszuführen, und dass Streams nur eine komfortablere Art und Weise sind, den Algorithmus auszudrücken. Tatsächlich sind sich die beiden APIs in manchen Dingen ähnlich, in anderer Hinsicht unterscheiden sie sich jedoch.
7
Jun

Kotlin ‒ das bessere Java?

Kotlin ist eine Programmiersprache, die im Februar 2016 in Version 1.0 das Licht der Welt erblickt hat. Im Jahr 2019 hat Google Kotlin zum „First-class Citizen“ der Android-Entwicklung erklärt und ihr damit zum Durchbruch verholfen. Doch was macht eigentlich Kotlin besonders und wieso lohnt sich ein Blick darauf auch für alte Java-Hasen, die nichts mit Android zu tun haben? Diese und weitere Fragen behandle ich in diesem Artikel.
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile, People & Culture
Teamwork & Methoden

Clouds & Kubernetes
Alles rund um Cloud

Core Java & Languages
Ausblicke & Best Practices

Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

DevOps & CI/CD
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Software-Architektur
Best Practices

Web & JavaScript
JS & Webtechnologien

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management